Vatertagshorror und Krankenhausphobie ?!

Am Vatertag, war ich seit langem mal wieder Abends unterwegs, ich glaube, das hätte ich lieber sein lassen.

Zu allererst wir waren unterwegs zu einem Freund ( ich nenne ihn jetzt mal Freund A ).
Freund A besitzt zwei Bars.
Unterwegs trafen wir zwei Frauen, jeder kannte diese ob vom sehen oder mehr .
Beide Frauen waren angeheitert, die eine ( ich nenne Sie Frau A ) mehr.
Frau A hatte sich an ein Freund B gehangen.

Zu Freund B gibt es eine kleine Geschichte, Freund B hat eine Freundin, um die musste er sehr stark kämpfen, wegen vielen Lügengeschichten und anderen Dingen. Aber anscheinend lief zwischen Freund B und Frau A was, da habe ich keine Ahnung.

So weiter zum Abend, ein Freund C meinte ich solle Freund B von der gewissen Frau A wegholen, gesagt getan.
Frau A fing an mich anzupöpeln, von wegen was die s(h31ß3 soll etc.
Gut, war mir dann egal was Freund B mit Frau A machte, denn ich lasse mich nicht dumm anmachen.
Diese Frau A, war so angeheitert, dass Sie sich sogar zusammen spinnte, das ich sie beleidigt hätte, doch sowas mache ich nicht wenn ich gewisse Personen nicht kenne.
Jedenfalls wollte sie anscheinend mir gegenüber handgreiflich werden, hat sie jedenfalls nicht gepackt.
So das war es erstmal zu der fremden Frauengeschichte.

Endlich in der Bar von Freund A angekommen.
Zuerst war es ganz lustig. Doch langsam löste sich unsere Gruppe auf und wir waren nur noch zu 4.
Freund C und Freund D machten Spaß miteinander, doch, als wir endlich soweit waren aufzubrechen, wurde aus Spaß ernst, Freund C schubste Freund D heftig, da Freund D den Spaß von drin weiter machte, ohne da es Freund C wollte.
Da der ganze Kindergarten nicht aufhörte, haute Freund E ab ( es ist der Bruder von Freund C )
Daraufhin, rastete Freund C aus und schlug auf ein Tisch ein.
Freund C brach sich die Platte, die er in der Hand hat.
Nach ewig langer Diskussion zwischen Freund C und Freund D und langer überrederrei konnten wir endlich mit Freund C ins Krankenhaus.
Der Arzt bestätigte, das die Platte gebrochen ist.
Zum verbinden und abklären, was mit der Hand los ist, nahm Freund C mich mit. Doch ich vergaß, das ich im Behandlungsraum Ohrensausen, Schweißausbrüche bekomme, Schwindel und mir Schwarz vor Augen wird.
Ihr denk euch Wtf?! Ja ich bekomme es auch, wenn ich nicht behandelt werde.
Sowas nennt man Krankenhausphobie.

So langer Text aber ich denke, Ihr wisst jetzt warum der Titel entstanden ist.
7.5.16 07:04
 
Letzte Einträge: Double ?!, Merkwürdige Träume..., Computer Spiele..., Urlaub..., Lust und Laune..., Roboter...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de